Customer Insights Schladming 2018-11-27T14:27:41+00:00

UNSER AUFTRAGGEBER

Unser Auftraggeber in dem Projekt ‚Customer Insight Schladming‘ waren zum einen der Tourismusverband der Stadt Schladming und zum anderen der Tourismusverband der Region Schladming-Dachstein. Gemeinsam hat man über einen Zeitraum von mehreren Monaten das Projekt ausgearbeitet und in diversen Workshops alle möglichen Ebenen beleuchtet.

Das Interesse der Auftraggeber besteht natürlich darin, seinen Gästen einen erlebnisreichen Aufenthalt zu ermöglichen und den Gast in jeder Hinsicht gerecht zu werden. Dafür ist es unabdingbar, die ‚Customer Journey‘ zu kennen und abzubilden.

PROJEKTECKPUNKTE

Das Projekt ‚Customer Insights Schladming‘ ist Teil eines geförderten Projektes der beiden Tourismusregionen Lech-Zürs und Schladming. Für die Region Schladming haben wir mit der NEXT die Projektleitung im Zuge einer Ausschreibung gewonnen.

Konkrete Aufgabenstellung

  • Zusammenführung anonymisierter Gästedaten auf Regionsebene

  • Erstellung erfolgreicher und fundierter Strategien für die touristische Zukunft der jeweiligen Region

  • Analyse der gesamten touristischen Leistungskette

  • Erstellung von anonymen Gästeprofilen, welche die gesamte ‚Customer Journey‘ abbilden

Ergebnis

Regionen erhalten auf Basis der skalierbaren Daten neuartige Steuerungsmöglichkeiten und bieten die Ausgangssituation für den Aufbau eines Empfehlungssystems.

AUFGABENSTELLUNG & VERANTWORTLICHKEITEN

Die NEXT hat die Ausschreibung zum Projekt ‚Customer Insight Schladming‘ gewonnen und damit die Rolle der Projektleitung und der Koordination übernommen. Zentrales Element war die Zusammenführung der Interessen aller regionalen Stakeholder und die Sicherstellung, dass deren Interessen in jeder Phase des Projekts gewahrt wurden.

Für die operative Umsetzung hat man sich das Know-Center aus Graz ins Boot geholt.

Das Grazer Know-Center wurde 2000 gegründet und ist Österreichs führendes Forschungszentrum für Data-driven Business. Es entwickelt Informations- und Kommunikationstechnologien für die Wirtschaft.

Die Kompetenz des Know-Centers aus unstrukturierten Daten einen echten unternehmerischen Wert zu generieren ist maßgeblich für den Erfolg des Projektes ‚Customer Insights Schladming‘ verantwortlich. So müssen große Datenmengen aus relevanten Quellen gewonnen, interpretiert und auch verwertet werden.

Das Know-Center verfolgt einen ‚Cognitive Computing Ansatz‘, der die Stärken von Mensch und Maschine (Software) kombiniert. So ist exzellente Technik für Data-driven Business natürlich elementar aber immer auch nur ein Teil eines größeren Ganzen. Unternehmen leben von den Menschen die diese Technik nicht nur ausführen sondern auch kreativ anpassen und kritisch hinterfragen.

Lag die Aufgabe der NEXT ganz klar im Projektmanagement und der Konzeption, hat das Know-Center den operativen Teil übernommen. Großer erster Teil eines solchen Projektes ist immer die Analyse der bestehenden Daten. Aufbauend darauf wurden diverse Profile erstellt und ein Empfehlungssystem programmiert.

So kann man die Customer-Journey nicht nur erfassen sondern im nächsten Schritt auch optimieren und das Erlebnis bzw. den Wert für den Kunden, oder wie im Fall des Projektes ‚Customer Insights Schladming‘, den Gast, auch steigern.

Du möchtest mehr erfahren?

KONTAKT

MEINUNGEN ZUM PROJEKT

Mathias Schattleitner

Geschäftsführer SCHLADMING-DACHSTEIN Tourismusmarketing GmbH

Gemeinsam mit der NEXT arbeiten wir intensiv an dem Projekt ‚Customer Insight Schladming‘. Es hat uns bereits einige Erkenntnisse über unsere Gäste gebracht und wir freuen uns auf das fertige Produkt.

Hansjörg Stocker

Geschäftsführer  Tourismusverband Schladming

Heute reicht es nicht mehr, Gäste mit einer großartigen Landschaft, perfekter Infrastruktur und ausgezeichneten Angeboten zu beeindrucken. Mit diesem Projekt gehen wir aktiv auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ein und bieten Tourismus auf höchstem Niveau.

Matthias Traub

Deputy Area Head Know-Center Graz

Gemeinsam mit unseren Unternehmenspartnern entwickeln wir im Know-Center Digitalisierungssysteme anhand der letzten technologischen und wissenschaftlichen Trends. Im Zuge unsers Projekts ‚Customer Insights Schladming‘ entwickeln wir ein Daten-getriebenes Empfehlungssystem welches die Angebote maßgeschneidert für die unterschiedlichen Nutzergruppen aufbereitet.