Projekt Beschreibung

Customer Insights Schladming

Erfassung und Optimierung der Customer Journey von Gästen im touristischen Umfeld.

Das Projekt ‚Customer Insights Schladming‘ ist Teil eines geförderten Projektes der beiden Tourismusregionen Lech-Zürs und Schladming. Für die Region Schladming haben wir mit der NEXT die Projektleitung im Zuge einer Ausschreibung gewonnen. Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Know Center der TU Graz umgesetzt.

Regionen erhalten auf Basis der skalierbaren Daten neuartige Steuerungsmöglichkeiten und bieten die Ausgangssituation für den Aufbau eines Empfehlungssystems.

Konkrete Aufgabenstellungen waren folgende:

  • Zusammenführung anonymisierter Gästedaten auf Regionsebene
  • Erstellung erfolgreicher und fundierter Strategien für die touristische Zukunft der jeweiligen Region
  • Analyse der gesamten touristischen Leistungskette
  • Erstellung von anonymen Gästeprofilen, welche die gesamte ‚Customer Journey‘ abbilden

Gernot Schröck

Ansprechperson

Status

Das Projekt wurde abgeschlossen und die Ergebnisse dem Auftraggeber übergeben!

Zur Webseite

Schladming Dachstein

Be inspired

Mathias Schattleitner

Geschäftsführer SCHLADMING-DACHSTEIN Tourismusmarketing GmbH

Gemeinsam mit der NEXT arbeiteten wir intensiv an dem Projekt ‚Customer Insight Schladming‘. Es hat uns bereits einige Erkenntnisse über unsere Gäste gebracht und wir freuen uns auf das fertige Produkt.

Hansjörg Stocker

Geschäftsführer Tourismusverband Schladming

Heute reicht es nicht mehr, Gäste mit einer großartigen Landschaft, perfekter Infrastruktur und ausgezeichneten Angeboten zu beeindrucken. Mit diesem Projekt gehen wir aktiv auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden ein und bieten Tourismus auf höchstem Niveau.

Mathias Straub

Deputy Area Head Know-Center der TU Graz

Im Zuge unsers Projekts ‚Customer Insights Schladming‘ entwickeln wir ein Daten-getriebenes Empfehlungssystem welches die Angebote maßgeschneidert für die unterschiedlichen Nutzergruppen aufbereitet.

Get in touch

Du hast eine Idee oder willst uns auch einfach nur einen Kommentar da lassen?