Plug and Play 2019-01-10T10:06:08+00:00

Plug and Play: High quality network

Mit Plug and Play konnten wir einen Partner gewinnen, der direkt im Silicon Valley beheimatet ist und uns somit zu den Wurzeln aller Startup Inkubatoren und Investoren bringt. Immerhin war Plug and Play verantwortlich für die Gründung von Dropbox oder auch Paypal.

Mit unserem Mutterkonzern der Energie Steiermark sind wir alleiniger Partner im Bereich Energie in Österreich und dem aufstrebenden Plug and Play Standort Berlin.

Wer ist Plug and Play?

Seit der Gründung vor 12 Jahren ist es Plug and Play gelungen, die größte Innovationsplatform zu werden. Mittlerweile gibt es 22 aktive Locations weltweit. Plug and Play macht in etwa 160 Investitionen pro Jahr. Das zeigt die gewaltige Geschwindigkeit und Flexibilität, welche hier gelebt wird.

Ganz im Sinne der Plug and Play Mission:  ‚To make innovation open to anyone, anywhere‘

Die 3 Säulen von Plug and Play

Accelorator Programm

Corporate Innovation

Investment

In thematisch, auf die Bedürfnisse der Industrie zugeschnittenen Programmen, werden Startups und Unternehmen so zusammengebracht, dass beide den größtmöglichen Nutzen davon haben.

Ausgewählten Bereichen und Abteilungen in Unternehmen wird dabei geholfen, die unternehmerischen Herausforderungen zu erkennen und mit Startups und relevanten Lösungen zu verbinden.

Plug and Play investiert selber in über 250 Startups jeglicher Größe und jeglichem Entwicklungsstadium pro Jahr.

Mehr zu Plug and Play

Mit dieser Kooperation garantieren wir eine enge Zusammenarbeit und einen laufenden Austausch zwischen Plug and Play und der Energie Steiermark mit dem NEXT-Incubator. Geplant sind neben der Teilnahme an den generellen Summits von Plug and Play auch einige eigene Calls (sogenannte private Deal Flows) zu unterschiedlichen Themenstellungen aus dem Bereich Energie.

Mehr erfahren:

Ziel und gewünschter Output sind vor allem:

  • Digital Usecases

  • Pilot Projekte

  • Potentielle Geschäftsbeziehungen