Canvas:spirit-added 2018-08-13T12:03:53+00:00

Warum…

… Wirtschaftliche Faktoren sind für die Bewertung eines Startups essentiell. Für eine optimale und vor allem erfolgreiche Zusammenarbeit ist es aber auch besonders wichtig, dass das „Bauchgefühl“ stimmt. Das Team des Next-Incubator hat ein neue Art des Canvas entwickelt, die nicht nur bei der Entscheidungsfindung für eine potentielle Zusammenarbeit unterstützen soll sondern vor allem auch den Start-Ups eine Möglichkeit bietet das eigene Unternehmen und die damit verbundenen Visionen und Ziele in einem anderen Licht zu betrachten.

Gemeinsam mit Reinhard Grassmugg und Josef Oblasser erarbeiten die Startups im Zuge des Bootcamps ein ganz anderes Bild der eigenen Unternehmung im B4B Innovation Lab. Beim Canvas: spirit added geht es darum die Metaebene zu beleuchten. Denn ein Unternehmen muss auch auf der feinstofflichen Ebene funktionieren. Dafür werden bei uns die inhaltlichen Analyse-Bereiche um die Ebenen Visualisierung und Spiritualität erweitert. Schließlich werden alle Bereiche übereinander gelegt und  um eine mehrdimensionale Analyse der Startups zu erhalten. Deshalb heißt es beim Next-Incubator:  Wir „graben tiefer“. 

The way we do it…..

In einem sehr kreativen Büro – außerhalb der Räumlichkeiten des Next-Incubator – treffen sich das Startup (optimal in einem 2er Team), Teammitglieder des Next-Incubator, ein Business Coach und Künstler und ein Business Coach und Mediator. Gemeinsam mit den Coaches geht das Startup auf eine kreative Reise in welcher es sich seinen Weg in den nächsten Jahren visualisiert. Dabei werden Themen betrachtet bzw. erarbeitet, die sich auf der emotionalen und zwischenmenschlichen Ebene befinden.

Die kreative Reise dauert ca. 1,5 Stunden und das fertige Bild dieser Reise zeigt Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken abseits der klassischen wirtschaftlichen Bewertung auf. Mit dieser Art der innovativen  Bewertung können Themen „aufgedeckt“ werden, die in einem klassischen Pitch oder bei einer rein wirtschaftlichen Bewertung durchaus auf der Strecke bleiben können. Vor allem aber erhalten die Startups die Möglichkeit ihr eigenes Tun im Team und/oder im Unternehmen aus ein anderen Blickwinkel zu betrachten.

Get more than you can see…..

Der neuartige Ansatz des kreativen Canvas bietet den Startups die Gelegenheit ihr Unternehmen aus einem ganz anderen Blickwinkel zu betrachten.
Im Vordergrund steht hierbei, dass das Team die Möglichkeit bekommt die Visionen und die Ziele, die mit dem Unternehmen verfolgt werden von außen zu betrachten. Beim  Canvas: Spirit Added wird ganz bewusst versucht hinter die Kulissen eines Startups zu blicken. Wirtschaftliche Faktoren und klassische Bewertungsergebnisse spielen hierbei keine Rolle. Die professionellen Coaches, die das Canvas begleiten, begegnen dem Startup in dieser kreativen Session zum ersten Mal und können sich somit zu 100% auf die Personen und Emotionen einlassen.
Abseits der klassischen Geschäftsanalyse wird auf eine kreative Weise ein gemeinsamer Weg beschritten, der emotionale und zwischenmenschliche Herausforderungen verbildlichen soll. Startups, die sich diesem Zugang öffnen wird die Möglichkeit der Selbstreflektion geboten.
Themen, die sich zu Herausforderungen aber auch zu Potentialen entwickeln könnten, können mit Hilfe dieser Analyse erkannt werde. Unausgesprochene Konfliktfelder können thematisiert werden aber auch verborgene Chancen können erkannt werden.

Interessierst du dich für den Next-Incubator?

Dann bewirb dich jetzt!

Hier bewerben!