Digitalisierte Betriebsführung 2019-04-24T13:29:47+00:00

WIR DIGITALISIEREN DIE BETRIEBSFÜHRUNG

VON WASSER-, SONNEN- UND WINDKRAFTANLAGEN

Wir suchen für die ENERGIE STEIERMARK Green Power GmbH  eine Betriebsführungs- und Instandhaltungssoftware im Sinne einer Plattformlösung (Digitales Anlagenbuch), mit welcher man die Betriebsführung digitalisieren kann. Eine mobile Nutzung vor Ort bei den Wasser-, Sonnen- und  Windkraftanlagen muss möglich sein.

Du hast ein Produkt welches wie gemacht ist dafür? Ermöglicht Deine Lösung eine umfassende Dokumentation, Verwaltung aber auch Erstellung von Arbeitsaufträgen? Dann bewirb dich jetzt:

DEADLINE: 04.04.2019

Voraussetzung für deine Bewerbung:

Das Produkt muss fertig entwickelt aber noch nicht zwingend am Markt etabliert sein.

Inhaltlich soll eine Schnittstelle zum zentralen SCADA System möglich sein.

…IM DETAIL BEDEUTET DAS…

Die Abwicklung von Betriebsführungsführungsprozessen und Instandhaltungsmaßnahmen für alle Erzeugungsanlagen soll zukünftig mittels einer digitalen Plattformlösung erfolgen. Es soll eine Art Tagebuch der einzelnen Anlagen sein, welche eine lückenlose Dokumentation aller Tätigkeiten und Ereignisse darstellt.

Die digitale Plattform soll folgende Aufgabenbereiche unterstützen:

  • Abwicklung und Dokumentation von Bescheid- und Behördenauflagen à digitales Auflagen Management
  • Verwaltung von Arbeitsanweisungen zu einzelnen Anlagen
  • Zyklische Anlagenkontrollen durch das Betriebspersonal mittels Checklisten vor Ort
  • Detaillierte Dokumentation von Störungen
  • Strukturierte Anlagendokumentation
  • Erstellung von Arbeitsaufträgen zu einzelnen Anlagen
  • Reporting von Betriebsdaten und Störungen (Statistikerstellung) sowie Statusmeldungen (Verfügbarkeit) zu den Anlagen
  • Ersatzteilmanagement von Betriebsmittel und Ersatzteilmanagement
  • Verwaltung von MitarbeiterInnenausbildung und MitarbeiterInnenunterweisungen (Terminpläne und Terminverwaltung für Befähigungsnachweise und regelmäßige Unterweisungen)
  • Dokumentation von Anlagenrevisionen

Erwarteter Mehrwert der Lösung:

  • Qualitätssteigerung des Informationsgehaltes von erfassten Betriebsdaten
  • Gewährleistung einer durchgängigen Informationskette
  • Strukturierte Anlagendokumentation durch Einführung eines „digitalen Anlagenbuches“ inkl. Archivierung
  • Erhöhung der Betriebs- und Arbeitssicherheit
  • Harmonisierung der Betriebsführungsprozesse
  • Reporting über die Erzeugungsanlagen durch Ergänzung mit Daten aus dem bestehenden SCADA System der Green Power GmbH

Du bietest eine Lösung, die sich in den oben genannten Punkten nicht findet, aber trotzdem höchst spannend für die digitale Betriebsführung ist? Wir sind immer neugierig & auf der Suche nach den neuesten Technologien und freuen uns auf Deine Bewerbung!

WIR BIETEN DIR …

UNSER AUFTRAGGEBER

Dieser Call geschieht im Auftrag der Energie-Steiermark Green Power GmbH.

Die Energie-Steiermark ist das 4. Größte Energie-Versorgungsunternehmen in Österreich mit 1.700 Mitarbeitern und ca. 600.000 Kunden.

KONTAKT

BEWIRB DICH JETZT

DEADLINE: 04.04.2019